2013

1. Das Projekt "Weit vom Auge-weit vom Herz"... logo

... dass die Projektwerkstatt mitunterstützt, wird seit Jahren von Babrara Davids kreiert und geleitet. Es geht dabei immer um sehr persönliche Dinge, die von den jungen Menschen -oft Migrantenkinder- in Bilder, Filme, Gedichte und jetzt Tanz umgesetzt werden. Wer die Gelegenheit hat, die Ergebnisse sehen zu dürfen, (Ende April im Großen Haus) wird das so schnell nicht vergessen.

Der Artikel in der BZ BZ-Artikel

Schnuppern Sie in eine Probe rein: YouTube. Link

Der Link zu den Sponsoren. Link

2. Theaterstück PUGS im Kindergarten von Wendepunkt e.V. und pro familia Freiburg.  logo

Wir fördern das Projekt für 3 Kindergärten. Mehrere Jahre haben wir das Theaterprojekt "Hau ab du Angst" für Grundschulen gefördert, das aber im Augenblick genügend Sponsoren gefunden hat. Die Arbeit von Wendepunkt ist über Jahre zuverlässig und gut, als Verein natürlich immer auf Spendengelder angewiesen. Der Geschäftsführer, Nils Vogelsang, beantwortet gerne Fragen zu seiner Institution und den Projekten.
Lesen Sie mehr in der PugS-Projektbeschreibung. PDF

3. Weiterführung des Projektes "Rucksack". logo

An verschiedenen Kindergärten in Freiburg gibt es frühkindliche Sprachförderung in der Muttersprache der Kinder und der deutschen Sprache durch Behandlung der gleichen Themen im Kindergarten und zu Hause. Dafür wurden sowohl die Eltern der Kinder als auch spezielle Vermittler extra geschult. Auf diese Weise wurden die Eltern viel mehr im Kindergartenleben integriert, trugen mehr Verantwortung, ihre Sprache und Kultur erfährt Wertschätzung und Förderung, die Kinder profitieren enorm.
Infos auf der Homepage von Leif. Link

4. Weiterführung des Mädchenfußballprojektes am Gehörlosenzentrum Stegen logo

Die Internatsgruppe kann mit unserer Hilfe an Turnieren teilnehmen, Trainingswochenenden mit Mannschaften anderer Schulen organisieren und Material für das Training kaufen. Das Training wird von einer SC Spielerin mit großem pädagogischen Geschick durchgeführt. (s.a. -> 2012.)

5. Ebenfalls am Gehörlosenzentrum in Stegen arbeitet die Künstlerin Hilde Bauer  logo

mit Schülern dieser Schule und Gymnasiasten des Bertoldgymnasiums an einem gemeinsamen Kunstprojekt "In my room". Es ist die Weiterentwicklung eines bereits laufenden Projektes, in dem wir versucht haben die nicht hörenden Schüler mit zu integrieren. Am 19. und 20. Juli2013 wird das Ergebnis im Kunstverein vorgestellt.
Lesen Sie mehr in der Projektbeschreibung PDF

6. Die Freiburger Schulprojektwerkstatt ...  logo

... macht tolle Projekte mit Lehrern, Sozialarbeitern und Künstlern. Seit mehreren Jahren fördern wir immer ein gemeinsames Schullandheimprojekt von Förderschülern und Hauptschülern, die danach übers Jahr eine gemeinsame Schulcafeteria führen. Das hilft Vorurteile abzubauen und gemeinsam Dinge in die Hand zu nehmen. Das Projekt heißt:"Nicht bloß schwätze-kreative Zeichen setzen."
Lesen Sie mehr in der Projektbeschreibung. PDF

7. Das Tanzprojekt "Akimbo" ... logo

...ist auch eine Weiterentwicklung eines Tanzprojektes der Esther-Weber-Schule für Körperbehinderte in Emmendingen mit dem Jungen Theater Freiburg. Was es für die jungen Leute bedeutet, trotz der Behinderung mit gleichaltrigen Nichtbehinderten auf der Bühne eines Stadttheaters zu stehen, können wir kaum nachvollziehen. Das Ergebnis ist Ende Februar und Anfang März zu sehen.
Lesen Sie mehr ... PDF