2012

1. Zusammen sind wir Zirkus logo

Kooperation der Außenklasse der Richard-Mittermaier-Schule mit der Lessing-Realschule.
Im Schuljahr 2011/12 hat sich die Lessingschule dafür ausgesprochen, wieder eine Außenklasse der RMS aufzunehmen. Sechs Schüler und Schülerinnen mit geistiger Behinderung, die nun in der Klasse 6a sind, werden täglich mit einer Regelklasse in der Lessing-Realschule unterrichtet.

Hintergründe. PDF

2. Weiterführung des Gedicht - Projekts aus 2012: "Weit vom Auge - weit vom Herz". logo

Im April 2013 feierte das Freiburger Jugendprojekt nun als Gedicht- und Tanzprojekt vor ausverkauftem Haus des Theaters Pemiere - mit Standing Ovations und jeder Menge wässriger Augen.

Der Artikel in der BZ BZ-Artikel

Blog. PDF

3. Fortsetzung des Projekts Leif Rucksack logo

Erst im März ist das Pilotprojekt "Rucksack-Kita" im Rahmen der Initiative "Leif - Lernen erleben in Freiburg" in drei Kitas gestartet. Nach den ersten Praxiserfahrungen sind alle Beteiligten voll des Lobes.

Der Artikel in der BZ BZ-Artikel

Das Projekts. PDF

4. Weiterführung des Projekts aus 2012: "Die Fußballschule kommt einmal anders" logo

Das BBZ Stegen (Bildungs- und Beratungs-zentrum für Hörgeschädigte in Stegen) ist eine Sonderschule des Landes Baden Württemberg. In dem Schulzentrum gibt es einen Kinder-garten, die Schularten Grund-, Förder-, Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium. Da das Einzugsgebiet der Schulen über die Grenzen von Baden Württemberg hinausgeht, wohnen viele Schüler im Internat.
Die Mädchen der Fußball AG sind momentan 20 Schülerinnen im Alter von 11-17 Jahren.

Das Projekts. PDF

5. Weiterführung des Projekts aus 2009: Kreativlandschulheim im Schwarzwald logo

Kreativ arbeiten, gemeinsam etwas erleben und das Ergebnis präsentieren stand im Mittelpunkt eines drei-tägigen Landschulheimaufenthalts mit 30 Schüler-Innen der Albert-Schweitzer-Schulen , das die Freiburger Schulprojektwerkstatt plante und durchführte.

Das Projekt. PDF

6. "Kick for Girls" ... logo

... der Stepstiftung wird von uns als Kooperationspartner des Regionalen Stiftungsverbundes mitgefördert:
"Wir entwickeln Projekte zur Förderung des Mädchen-Fußballs. Wir möchten das sportliche Miteinander von Mädchen mit unterschiedlichen ethnischen, sozialen, kulturellen und religiösen Biographien fördern. Teamsport bietet eine leicht zugängliche Möglichkeit, Mädchen in Bewegung zu bringen und zu stärken.
Fußball-AGs werden unter reflektierter sport-pädagogischer Anleitung zu einem Erfahrungsfeld, in dem die Spielerinnen Freude, Anerkennung und Zugehörigkeit erleben."

kick-for-girls Link

7. "Let’s talk about Love and Life" logo

Das Projekt hat das Ziel, Jugendlichen geschlechtsspezifische Möglichkeiten an die Hand zu geben, sich mit Themen rund um Partnerschaft, Sexualität und Lebensplanung auseinander setzen zu können.

Das Projekt. PDF